printlogo
http://www.ethz.ch/index_EN
Professor of Ecosystem Management
 
print
  

Master, Bachelor & Semester Theses

Ecology and Ecosystems Seminar Series

Next Speaker:

Dr David Edwards (University of Sheffield) will be giving a seminar in late January. Details to follow.

News

OPAL is funded

Oil Palm Adaptive Landscapes, a 6-yr research program spanning Indonesia, Cameroon and Colombia, is funded by SNF/SDC. Interdisciplinary & participatory, biodiversity & ecosystem services, livelihoods, policy, and development - we have it all! Starting in 2015, and recruiting soon.

New book

Forests: A Very Short Introduction
- pre-order now at OUP!


Sustainability Blog

The Future of Milk | 2 Sept 2014

Reforestation: a chance for farmers | 3 June 2014

Future farmers | 19 December 2013

Dark side of coffee | 11 November 2013

In the Media

Die Pflanze unseres Lebens (The plants of our lives) | NZZ am Sonntag | 23 February 2014 | Article on our oil palm work (in German).

New Publications

Born, J. et al. (2015) Differential responses of seedlings to microtopography. Biotropica, in press.

Born, J. et al. (2014) Differing life history characteristics support coexistence ... . Biotropica, 46, 58-68.

Braaker, S., et al. (2014) Habitat connectivity shapes urban arthropod communities... Ecology, 95, 1010-1021.

Finger, A. et al. (2014) Genetic connectivity of a moth pollinated tree in a fragmented habitat ... PLOS One. see here

Frei, E., et al. (2014) Plant population differentiation and climate change... Global Change Biology, 20, 441-455.

Ghazoul, J. (2014) Ecological dynamics in fragmented landscapes. Oxford Bibliographies in Ecology see here

Ismail, S.A., et al. (2014) Forest trees in human modified landscapes... PLOS One, 9, e89437.

Kaiser-Bunbury, C., et al. (2014) ... the structure of plant-pollinator networks. Ecology, in press.

Discovering nature's wonder

An interview with Jaboury Ghazoul on Mongabay.com

Current available projects:

BSc Thesis: Assessing landscape changes and its drivers in Dimitrovgrad, Eastern Serbia

In this thesis, landscape changes are tracked by analyzing satellite data from various sources using GIS methods. For further information, please contact Florian Knaus (florian.knaus[at]env.ethz.ch).

BSc Thesis: Ökologische Bewertung von ehemaligen Kleinwiesen und -Weiden im Entlebuch

In dieser Arbeit sollen ehemalige kleinflächige Wiesen und Weiden entlang des Farnerengrates im Entlebuch kartiert und bewertet werden. Die Flächen sind heute grösstenteils eingewachsen und unbewirtschaftet. Basierend auf den Resultaten soll abgeleitet werden, welche der Teilflächen gepflegt werden soll und wie die Pflege aussehen soll. Die Arbeit findet im Sommer 2015 statt, Pflanzenkenntnisse sind vorausgesetzt. Bei Interesse bitte bei Florian Knaus (florian.knaus[at]env.ethz.ch) melden.

BSc Thesis: Erfassung der winterlichen touristischen Nutzung der sensiblen Gebiete der UNESCO Biosphäre Entlebuch mittels Drohnen

Die winterliche touristische Nutzung durch Ski- und Schneeschuhtourengänger nimmt aufgrund der generellen Popularität in der Schweiz überall zu. Viele Tourengänger bewegen sich mehr oder weniger frei in den verschneiten Gebieten, wo Wanderwege nicht mehr ersichtlich sind. Vielfach geraten sie dabei in Habitate sensibler Arten, z.B. Raufusshühnern, welche sie letal schwächen können. Wie gross das Problem effektiv ist, ist jedoch unbekannt. Diese Wissenslücke soll im Winter geschlossen werden, indem nach einer längeren Zeit ohne Schneefall mit Drohnen die räumliche Nutzung sensibler Flächen durch Tourengänger erfasst werden. Die Arbeit soll basierend auf den Resultaten vorschlagen, wie und wo Tourengänger besser gelenkt werden können. Bei Interesse bitte bei Florian Knaus (florian.knaus[at]env.ethz.ch) melden.

BSc Thesis: Ermitteln der regional induzierten Wertschöpfung durch die Alpabfahrt 2015 sowie der nachhaltigeren Ausgestaltung des Anlasses

Die Alpabfahrt in Schüpfheim ist ein kultureller Event mit ökolgischem Hintergrund, der mittlerweile über 10'000 Besucher anzieht. Aus regionalökonomischer Sicht ist dieser Anlass wahrscheinlich wichtig, Zahlen dazu fehlen jedoch und sollen in dieser Bachelor Arbeit mit einer Umfrage ermittelt werden. Da der Event unter dem Dach der UNESCO Biosphäre Entlebuch steht, soll gleichzeitig herausgefunden werden, wie er nachhaltiger gestaltet werden könnte (Abfall, Energie, Transport, etc.). Die Arbeiten können ab Sommer 2015 begonnen werden, die Alpabfahr findet Ende September 2015 statt. Bei Interesse bitte bei Florian Knaus (florian.knaus[at]env.ethz.ch) melden.

BSc Thesis: Korrelation der floristischen Vielfalt auf Landwirtschaftsbetrieben mit der Anzahl Punkte aus dem Punktesystem "Mit Vielfalt Punkten" im Berggebiet der Schweiz

BSc oder MSc Thesis: Zusammenhang zwischen Tagfalter-Vielfalt und floristischer Vielfalt in der Berglandwirtschaft der Schweiz
MSc Thesis: Nutrient re-cycling by shade tree litter in coffee agroforestry systems, Kodagu, south India
 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zurich | Imprint | Disclaimer | 11 December 2014
top